bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Feiertagsheiligung; Sabbat; Sabbatheiligung; Sonntag; Tag des Herrn
[Komplette Stichwortgruppe anzeigen]

[1] [2]

1-10

Anzahl: 11


1

Lieder

Gott Lob, der Sonntag kommt herbei  [Sonntag]
Gottesdienstlied zum Sonntag
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=10643)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

2

Artikel über Glauben und Bibel

Am Abend aber dieses ersten Tages der Woche  [Sonntag]
Lassen wir uns nicht zu einer neuen Gesetzlichkeit verführen, die das Heil vom Halten bestimmter Tage oder Gebote abhängig macht!
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11692)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

3

Gedichte

Sonntag  [Sonntag]
Gott schenkte uns den Sonntag, um zu ruhen und uns zu unserem Herrn zu erheben, Ihm danken und loben.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=12323)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

4

Lieder

Beschwertes Herz, leg ab die Sorgen  [Sonntagsruhe]
Lass die Arbeit am Sonntag ruh´n, weihe diesen Tag, Deinem Herrn und Gott.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11673)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

5

Artikel über Glauben und Bibel Zeitgeschehen / Nachrichten

Muttertag  [Feiertagsheiligung][Sonntag]
Ein Tag der Ruhe, da wir von unserem Tun ablassen, dass Gott sein Werk an uns habe.
(URL: http://www.christliche-impulse.de/?pg=2009)

Komplette Seiten

6

Lieder

Halleluja! Schöner Morgen  [Sonntagsruhe]
Ein Jubellied zu Gott am Sonntag Morgen.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11098)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

7

Artikel über Glauben und Bibel

Der Sabbat ist für den Menschen da!  [Sonntag][Sabbat]
Unser Herr freut sich, wenn wir nicht nur mit Worten, sondern vor allem mit Taten lieben.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11932)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

8

Lieder

Beschwertes Herz leg ab die Sorgen  [Sonntag]
Gott hat uns den Sonn- und Feiertag zur Ruhe geschenkt.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=12114)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

9

Gedichte

Am siebten Tag, so stehts geschrieben  [siebte Tag][Sonntagsruhe]
Am siebten Tag sollst du ruhn, so hat Gott sich das ausgedacht, doch immer mehr wird dieser Sonntag missachtet.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=2013)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

10

Gedichte

Es ist Sonntag  [Sonntag]
Gedicht zum Sonntag, der Tag, der uns von Gott geschenkt ist.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=12994)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

und meine Sabbate sollt ihr heiligen, dass sie ein Zeichen seien zwischen mir und euch, damit ihr wisst, dass ich, der HERR, euer Gott bin.
Und Gott segnete den siebenten Tag und heiligte ihn, weil er an ihm ruhte von allen seinen Werken, die Gott geschaffen und gemacht hatte.

Hesekiel 20,20 + 1. Mose 2,3

Ob es der ursprüngliche „Sabbat“ oder der Sonntag ist, welcher der Christenheit wegen Jesu Auferstehung, als Beginn der Neuschöpfung Gottes, so wichtig ist: Gottes Gebot geht dahin, an sechs Tagen zu arbeiten und am siebten Tag zu Ehren Gottes sowie zum eigenen Segen zu ruhen. Gott hat Menschen und Natur geschaffen und weiß um die Bedeutung vom Rhythmus von Arbeit und Ruhepause. Wir tun gut daran, uns danach zu richten und am Sonntag wirklich zu ruhen – aber auch diesen Tag zu nutzen, um uns geistlich neu auszurichten!
Weitere Infos zum Thema ...



Zur Vollbildansicht ...
Lied zum Thema
Gott Lob,der Sonntag kommt herbei,
die Woche wird nun wieder neu.
Heut hat mein Gott das Licht gemacht,
mein Heil hat mir das Leben bracht.

Das ist der Tag,da Jesus Christ
vom Tod für mich erstanden ist
und schenkt mir die Gerechtigkeit,
Trost, Leben, Heil und Seligkeit.

Zum Lied ...

Verwandte Themen

Bibel lesen   biblische Lehre   Fröhlichkeit   Gehorsam   Gemeinde   Gemeinschaft mit Gott   Gott ehren   Gott loben   Gott suchen   Gottes Gebot   Gottes Liebe   Gottes Wille   Gottesdienst   Heiligung   Ruhen   Segen   Zeit  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage