bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Bekehrt; Christ ?; Christ sein; Frömmigkeit; frommer Schein; frommes Herz
[Komplette Stichwortgruppe anzeigen]

1

Artikel über Glauben und Bibel

Bist Du Christ aus Überzeugung?  [Christ ?][Christ sein]
Ein Christ ist, wer eine persönliche Beziehung zu Jesus hat und Ihn als seinen Erlöser annimmt.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10697)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

2

Lieder

Ich bin als Christ getauft  [Christ ?]
Getauft als Christ, mit Jesus begraben und wieder auferstanden.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11765)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

So tut nun Buße und bekehrt euch, dass eure Sünden getilgt werden
-
Leidet er aber als ein Christ, so schäme er sich nicht, sondern ehre Gott mit diesem Namen.

Apg. 3,19 + 1. Petrus 4,16

Warum heißen die Christen "Christen" und nicht etwa "An Gott Glaubende"? Christen heißen deshalb so, weil sie Jesus Christus als ihren Herrn an das Steuer ihres Lebens gelassen haben, um IHN Herr über ihr Leben sein zu lassen. Das entspricht dem Willen Gottes. Das gelingt zwar nicht immer. Auch Christen bleiben unvollkommene Menschen und sind keine "besseren Menschen". Christsein heißt nicht, ein nach bürgerlichen, moralischen Maßstäben "anständiges Leben" zu führen. Damit könnte niemand vor Gott bestehen. Christen müssen nicht vollkommen sein. Die Vollendung ist uns erst in der Ewigkeit verheißen. Wenn wir deshalb Fehler machen, dürfen wir sie uns immer wieder vergeben lassen. Auch das "sich vergeben lassen" entspricht dem Willen Gottes, dem wir als Christen folgen sollen. Gegen den Willen Gottes wäre es, wenn wir uns für "perfekt" hielten und selbstgerecht meinten, keiner Vergebung zu bedürfen. Das hätte dann das Gericht Gottes über unsere unvergebenen Sünden zur Folge.
Weitere Infos zum Thema ...



Zur Vollbildansicht ...
Lied zum Thema
Es kostet viel, ein Christ zu sein
und nach dem Sinn des reinen Geistes leben;
denn der Natur geht es gar sauer ein,
sich immerdar in Christi Tod zu geben;
und wenn man einen Kampf auch wohl ausficht,
das macht´s noch nicht.

Zum Lied ...

Verwandte Themen

Aktiv sein   Anbetung   Anfeindungen   Barmherzigkeit üben   Bekehrung   Bibel lesen   biblische Lehre   Buch des Lebens   Demut   Einssein mit Gott   Erlösung von Sünde   Erziehung Gottes   Frucht   Gehorsam   geistliches Leben   Gemeinde   Gemeinschaft mit Gott   Gerechtigkeit   Glaube   Glaubenskampf   Gott anrufen   Gott danken   Gott ehren   Gott lieben   Gott loben   Gott suchen   Gott vertrauen   Gottes Herrschaft   Gottesdienst   Gottesfurcht   Gotteskind   Heiland   Heiligung   Jesus aufnehmen   Jesus Weg bereiten   Jüngerschaft   Konfirmation   Liebe   Mission   Nachfolge   Nächstenliebe   Opfer   Pilgerschaft   Reich Gottes   Reinheit   schmaler Weg   Sinn des Lebens   Sünden bekennen   Taufe   Treue   Verherrlichung Jesu   wahres Leben   Wahrheit   Wiedergeburt   Zeugendienst  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage