bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

geistliche Gesinnung; geistlicher Christ; geistliches Leben
[Komplette Stichwortgruppe anzeigen]

1

Artikel über Glauben und Bibel

Der gottlose Mensch und der fleischliche und der geistliche Christ  [geistlicher Christ]
Eine Gegenüberstellung: Wo stehe ich?!?
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=3494)

Komplette Seiten

2

Artikel über Glauben und Bibel Gedichte

Sind wir geistliche Menschen?!  [geistlicher Christ]
Der geistliche Mensch zeichnet sich aus durch Offenheit, Tiefgründigkeit und Standhaftigkeit.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11623)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

3

Artikel über Glauben und Bibel

Wer ist ein geistlicher Mensch?  [geistlicher Christ]
Ein geistlicher Mensch hat Hunger nach Gottes Wort, sie ist seine tägliche Speise!
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11626)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

4

Sonstiges

Spruchkarte mit Bibelvers Joh. 3, 8  [geistlicher Christ]
Der Wind weht, wo er will, und du hörst sein Sausen;
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=2529)

Komplette Seiten

5

Buchempfehlungen, CD`s, DVD`s, Shops usw. Biografien von vorbildlichen Christen

Biographien großer geistlicher Menschen  [geistlicher Christ]
Buchempfehlungen: Biographien, Erlebnisberichte, Glaubensvorbilder
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=902)

Komplette Seiten

6

Artikel über Glauben und Bibel

Wer glaubt, sieht weiter  [geistlicher Christ]
Andacht zu 1. Korinther 2, Verse 14 und 1
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=2941)

Komplette Seiten

7

Artikel über Glauben und Bibel

Der Wind weht, wo er will,  [geistlicher Christ]
Der Heilige Geist ist also ein freies Geschenk von Gottes Gnade.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11398)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Aber fleischlich gesinnt sein ist der Tod, und geistlich gesinnt sein ist Leben und Friede.
-
Der geistliche Mensch aber beurteilt alles und wird doch selber von niemandem beurteilt.

Römer 8,6 + 1. Kor. 2,15

Letztlich kennt die Bibel nur zwei Ausrichtungen beim Menschen: fleischlich oder geistlich gesinnt zu sein. Die meisten Menschen leben für das kurzzeitige Vergnügen und haben nur Augen für das hier und jetzt und was ihnen persönlich gefällt oder weiterhilft. Man spricht auch vom „irdisch gesinnt sein“. Im Gegensatz dazu gibt es das „geistlich gesinnt sein“ d.h. Gott und Sein Reich stehen an erster Stelle und man sieht nicht das Diesseits, sondern die Herrlichkeit im Himmel bei Gott als die wirkliche Heimat an, der man sich entgegensehnt. Vor allem zeichnet sich das geistliche Leben darin aus, vom Heiligen Geist geführt zu werden und einen persönlichen Kontakt mit Gott zu haben.



Zur Vollbildansicht ...
Lied zum Thema
Was von dir uns zugeflossen,
müsse Geist und Leben sein;
was die Seele hat genossen,
mache sie gerecht und rein.
Komm, o Jesu, uns zu segnen,
jedem gnädig zu begegnen,
dass in ewger Lieb und Treu
jedes dir verbunden sei.

Zum Lied ...

Artikelempfehlung

Artikelinformationen ...

Verwandte Themen

Abhängigkeit von Gott   Anbetung   Biographie   Demut   Einssein mit Gott   Fröhlichkeit   Frucht   Gehorsam   Gemeinschaft mit Gott   Gott danken   Gott ehren   Gott lieben   Gott loben   Gott vertrauen   Gottes Herrschaft   Gottesfurcht   Halleluja   Heiliger Geist   Heiligung   Hingabe an Gott   Jesus Weg bereiten   Jüngerschaft   Licht   Liebe   Nachfolge   Nächstenliebe   Pilgerschaft   Treue   Verherrlichung Jesu  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage