bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Bethlehems Stall; Christi Geburt; Christnacht; Epiphanias; Fest der Liebe; Heilig Abend; Jesu Geburt; Jesuskind; Klassische Weihnachtsgedichte; Krippe; Sinn von Weihnachten; sinnentleerte Weihnacht; Wahre Weihnacht; Weihnacht(en); Weihnachts-CD; Weihnachtsbaum; Weihnachtsgaben; Weihnachtsgedicht(e); Weihnachtsgeschichten; Weihnachtsglocken; Weihnachtslied(er); Weihnachtslied Neufassung; Weihnachtsmann; Weihnachtsrummel; Weihnachtszeit; X-Mas
[Komplette Stichwortgruppe anzeigen]

1

Artikel über Glauben und Bibel

X-Mas  [X-Mas][Weihnachten]
Der Sinn wahre Sinn der Weihnacht!
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=12488)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. Und das habt zum Zeichen: Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in einer Krippe liegen.

Lukas 2,11-12

Weihnachten - das Fest der Liebe und der Besinnlichkeit. Aber es ist weit mehr: Es ist die größte "Degradierung", die jemals geschehen war! Jesus Christus verließ die absolute Herrlichkeit im Himmel und kam in einem Kuhstall mit seinem Mist (im wahrsten Sinn des Wortes), Fliegen usw. zur Welt. Dazu lebte er im anfälligen fleischlichen Körper und schon kurz nach der Geburt trachtete man ihm nach dem Leben. Wie ist solch eine Erniedrigung nur möglich?!? Es gibt nur einen Grund: Eine unvorstellbare Liebe zu uns Menschen, um uns zu erlösen!!! Kein Dank kann groß genug sein und kein Mensch kann ermessen, was es Jesus Christus gekostet hat! Wir können ihn dafür nur staunend anbeten!!! Und eines sollten wir nicht vergessen: An Weihnachten kam Jesus als armes Kind in unsere Welt. Bei seinem nächsten Kommen wird das nicht mehr so sein: Da wird er als der Herr aller Herren und der König aller Könige kommen, dem Gott das Weltgericht übergeben hat.
Weitere Infos zum Thema ...



Zur Vollbildansicht ...
Gedicht zum Thema
So freuet euch ihr Menschen all,
der Heiland war gebohren in einem Stall,
er verließ für uns des Vaters Thron,
es kam zu uns der Gottes Sohn.
Die Herrlichkeit, den Himmel den Glanz,
verließ unser Erlöser für uns ganz.

Zum Gedicht ...

Artikelempfehlung

Weitere Empfehlungen ...

Verwandte Themen

Advent   Aussendung   Bethlehem   Christi Himmelfahrt   Erlösung von Sünde   Evangelium   Feste (christlich)   Freude   Friede   Fröhlichkeit   Geburt   Glück   Gott danken   Gott ehren   Gottes Liebe   Heiland   Immanuel   Jahreszeiten   Jesu Wiederkommen   Jesus aufnehmen   Jesus Christus   Menschen   Menschwerdung Gottes   Verheißung   Verherrlichung Jesu   Wünsche  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage