bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Gott suchen; Gottesgemeinschaft suchen; Sehnsucht nach Gott; Sehnsucht nach Jesus
[Komplette Stichwortgruppe anzeigen]

1

Lieder

Nach Dir, mein Herr, verlanget mich  [Sehnsucht nach Gott][Gottesgemeinschaft suchen]
Groß ist das Verlangen nach Gott. Er vergibt die Sünden. Er schenkt Gnade und Barmherzigkeit.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=10312)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

2

Lieder

Bleibe, es will Abend werden  [Gottesgemeinschaft suchen]
Bibellied zu Lukas 24, 29: Bleibe bei uns, denn es will Abend werden.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11222)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

3

Lieder

Such, wer da will, ein ander Ziel  [Gottesgemeinschaft suchen]
Suche Jesus nur allein, alles andere hilft Dir nicht.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=10193)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Suchet den HERRN, solange er zu finden ist; ruft ihn an, solange er nahe ist.

Jesaja 55,6

Alle Menschen wissen von Gott, weil sie spüren, dass die Welt, in der sie leben, unvollkommen ist. Deshalb die vielen Religionen und Weltverbesserungsideologien. Eigentlich könnten die Menschen die vollkommene Welt haben, denn Gott hat den Menschen zur Gemeinschaft mit Ihm erschaffen, doch die Sünde des Menschen zerstörte diese Beziehung. Wohl dem Menschen, der etwas davon spürt und deshalb Gott sucht, um wieder in Gemeinschaft mit IHM zu kommen! Wer von ganzem Herzen Gott sucht, wird Ihn auch finden. Und auch an die trennende Schuld hat Gott in Liebe gedacht: Sein eigener Sohn starb am Kreuz, damit wir überhaupt wieder mit Gott versöhnt werden können! Jesus Christus ist damit der einzige Weg zu Gott. Der "schmale Weg", den es zu finden gilt und dem gegenüber sich die anderen Religionen und Weltverbesserungslehren als Sackgassen erweisen.



Zur Vollbildansicht ...
Gedicht zum Thema
Wer enge Gemeinschaft mit Gott tut suchen:
Dort wird gestillt so manch sehnsüchtig Rufen!
Welch Segen und Wohltat sind solche Zeiten,
wo wir auf Gott achten, uns lassen leiten,
wo Gottes Segen wunderbar auf uns ruht,
und seine Wahrheit uns überfluten tut.

Zum Gedicht ...

Verwandte Themen

Bekehrung   Erweckung   Existenz Gottes   Fragen   freier Wille   Friede   Gebet   Gott   Gott anrufen   Heilsgewissheit   Herz   Leben nach dem Tod   Sehnsucht   Seligkeit   Sinn des Lebens   Sonntag   Trost   Verheißung   wahres Leben   Wegweisung   Wünsche  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage