bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Augen; Geschlecht; Glieder; Körper; Leib
[Komplette Stichwortgruppe anzeigen]

1

Gedichte

Dein Leib, eine Gabe Gottes  [Körper][Leib][Glieder]
Unser Leib ist eine Gabe Gottes. Wir sollen nicht klagen, dass wir nicht so schön sind wie andere, wir sollen für Jesus wirken.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=4114)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Denn wie wir an "einem" Leib viele Glieder haben, aber nicht alle Glieder dieselbe Aufgabe haben, so sind wir viele "ein" Leib in Christus, aber untereinander ist einer des andern Glied

Römer 12,4-5

Was machen viele Menschen nicht alles, um ihren Leib „fit“ zu halten: Joggen, Wandern, Fitnesscenter besuchen, Schwimmen gehen, aber auch Diät halten, regelmäßiges Durchchecken beim Arzt und vieles mehr! Dabei ist der Leib vergänglich! Im Gegensatz dazu ist die Seele nicht vergänglich. Trotzdem kümmert man sich meist mehr um den Leib als um die Seele! Wohl dem Menschen, der die Prioritäten richtig setzt und sich ERST um das Wohl der Seele und sein ewiges Leben in Herrlichkeit kümmert – und DANN um den Leib, um die relativ kurze Zeit auf Erden gesund und fit zur Ehre Gottes zu verbringen. Jesus sagt dazu, dass es besser ist mit körperlichen Defekten in den Himmel einzugehen, als mit Leib und Seele in die Hölle zu fahren. Im Übrigen werden wir in der Auferstehung einen neuen und unvorstellbar vollkommenen Leib erhalten.
Weitere Infos zum Thema ...



Zur Vollbildansicht ...
Lied zum Thema
Wird alles andre weggerissen,
was Seel und Leib erquicken kann,
darf ich von keinem Troste wissen
und scheine völlig ausgetan,
ist die Errettung noch so weit:
mir bleibet doch Barmherzigkeit.

Zum Lied ...

Verwandte Themen

Abtreibung   Aktiv sein   Gemeinde   Homosexualität   Menschen   Menschwerdung Gottes   Nahrung   Natur   Selbstmord   Vergänglichkeit   Zungensünden  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage