bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Bibelentstehung; Glaubwürdigkeit der Bibel; Kanon der Bibel

[1] [2]

11-15

Anzahl: 15


11

Buchempfehlungen, CD`s, DVD`s, Shops usw.

Nachschlagewerke, Bibellexikon  [Bibelentstehung]
Buchempfehlungen rund um die Bibel
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=905)

Komplette Seiten

12

Artikel über Glauben und Bibel

Festhalten am unverfälschten Wort Gottes  [Glaubwürdigkeit der Bibel]
Andacht zu Ps 119, 160 - 2.Ti 3, 16.17
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=2970)

Komplette Seiten

13

Artikel über Glauben und Bibel

Die Bibel hat recht!  [Glaubwürdigkeit der Bibel]
Gottes Gebote sind vollkommene Gebote!
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11376)

Seiten-Unterthemen Vorschau-Ansicht

14

Artikel über Glauben und Bibel

Kaum zu glauben?  [Glaubwürdigkeit der Bibel]
Allein Gottes Wort, die Bibel lehrt uns den rechten Weg zu gehen. Der Glaube an die Bibel bewahrt uns vor Aberglaube, Irrlehren und Okkultismus.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10729)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

15

Artikel über Glauben und Bibel

Er ist wahrhaft auferstanden!  [Glaubwürdigkeit der Bibel]
Auch wenn es noch so viele Zweifler gibt, so steht es felsenfest, unser Heiland ist auferstanden und ER LEBT!
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10818)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Denn es ist noch nie eine Weissagung aus menschlichem Willen hervorgebracht worden, sondern getrieben von dem Heiligen Geist haben Menschen im Namen Gottes geredet.

2. Petrus 1,21

Nicht umsonst wird die Bibel als „Das Buch der Bücher“ bezeichnet: Ganz unterschiedliche Menschen aus verschiedenen Epochen, von unterschiedlicher Herkunft und aus unterschiedlichen Berufen haben, inspiriert durch den Geist Gottes, die ihnen eingegebenen Texte mit ihren Worten niedergeschrieben. An dieses, sein Wort, hat sich Gott gebunden. Wir sollen dadurch Gottes Willen und sein Handeln erfahren, um dadurch den Sinn unseres Lebens zu erkennen und um letztlich das ewige Leben zu gewinnen. An diesem Anspruch scheiden sich seit jeher die Geister und es ist deshalb nicht verwunderlich, dass die Bibel entsprechend umstritten ist. Die Glaubwürdigkeit der Bibel beruht aber letztlich nicht darauf, dass es bestätigende außerbiblische Quellen und sonstige Beweise gibt (die gibt es), sondern darauf, dass sich Gottes Wort zuverlässig als "Gebrauchsanweisung" für unser Leben eignet. Christen erfahren im eigenen Leben, dass Jesus Christus lebt und sein Wort die Wahrheit ist! Einen besseren Beweis gibt es nicht! Aber nur wer sich auf Jesus Christus einlässt wird dies erfahren, ungeachtet dessen, was bibelkritische Theologen sagen! Die Bibel weiß aber auch davon und warnt uns bereits hier vor Irrlehrern.
Weitere Infos zum Thema ...



Zur Vollbildansicht ...
Gedicht zum Thema
Du bist der Weg,
die Wahrheit und das Leben,
darauf hast du uns Herr,
dein Wort gegeben.
O leite uns,
die wir in Schwachheit wallen,
daß wir nicht fallen.

Zum Gedicht ...

Buchempfehlung

Artikelinformationen ...

Verwandte Themen

Bibel   Bücher   Existenz Gottes   Fragen   Friede   Geheimnis   Gemeinschaft mit Gott   Heilsgewissheit   Israel   Menschwerdung Gottes   Offenbarung   Segnung   Unkenntnis   Wahrheit   Wissenschaft   Wort   Wunder   Zeugendienst  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage