bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

ewige Heimat; Heimat; heimgekehrt; Heimweh
[Komplette Stichwortgruppe anzeigen]

[1] [2]

1-10

Anzahl: 18


1

Lieder

Die Pilger zur Heimat der Seligen ziehn  [ewige Heimat]
Jesus in der herrlichen Ewigkeit. Dort gibt es kein Leid, kein Geschrei und keinen Schmerz mehr. Die Sünden sind weg durch sein Blut.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=10760)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

2

Lieder

Ich habe Lust zu scheiden  [ewige Heimat]
Lied zum Heimgang, zum Vater in die himmlische Heimat.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=12063)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

3

Gedichte

Mein Schifflein geht behende  [ewige Heimat]
Der Lebenslauf ist bald zu Ende und steuert der ewigen himmlichen Heimat zu.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=12080)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

4

Lieder

So hab ich nun vollendet  [ewige Heimat]
Nach vollbrachtem , nicht immer leichten Lebenslauf, wird uns Gott vereinen, in Seiner Herrlichkeit.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=12065)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

5

Artikel über Glauben und Bibel Gedichte

Der HERR ist mein getreuer Hirt`  [ewige Heimat]
Wer zu Jesus gehört, darf sich auf seinen Platz im Himmel freuen. Wer auf Ihn vertraut, wird in Ewigkeit nicht heimatlos sein.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=12229)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

6

Gedichte

Heimat  [Heimat][ewige Heimat]
Heimat ist dort, wo man Dich liebt. Doch die wahre Heimat, ist dereinst im Himmel droben.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=12263)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

7

Gedichte

Der Gläubigen zukünftige Stadt in der Himmelsheimat  [ewige Heimat]
Jahreslosungsgedicht zu Hebräer 13,14
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=12796)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

8

Lieder

Ach Herr, lehre mich bedenken  [ewige Heimat]
Wer Jesus getreu nachfolgt, geht getrost aus dieser Welt; darf bei IHM wohnen, in alle Ewigkeit!
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=13122)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

9

Lieder

Mein siegend Haupt  [ewige Heimat]
Ich werde nie verderben, bin ich doch Gottes Kind mit allen Himmelserben.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=13148)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

10

Lieder

Wir tragen den Himmel im Herzen  [ewige Heimat]
Zum ewigen Ziel pilgern. Oft geht’s unter Kämpfen und Schmerzen.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=13252)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

und deine Nachkommen haben viel Gutes zu erwarten, spricht der HERR, denn deine Söhne sollen wieder in ihre Heimat kommen.

Jeremia 31,17

Mit dem Begriff „Heimat“ verbindet man nicht ohne Grund auch ein Stück Geborgenheit. Heimat ist der Ort, wo man sich geborgen und angenommen fühlt und wo man sich sehr gut auskennt. Es ist ein Ort, wohin man sich nach getaner Arbeit zum Entspannen zurückziehen kann und an dem man sich erholen kann. Es ist aber auch ein Ort, wo man einen kennt und versteht und wo man Hilfe erhält (und auch den anderen hilft). Wohl dem Menschen, der eine gute Heimat hat! Aber das ist nicht selbstverständlich. Immer mehr Familien brechen auseinander, weil nicht Gott sondern Egoismus und Selbstsucht regieren. Wer eine gute Heimat hat sollte daher Gott dafür danken! Als Christen wollen wir dabei nicht vergessen, dass unsere eigentliche und endgültige Heimat im Himmel ist. Das kann uns über manche Mängel unserer irdischen Heimat hinwegtrösten.
Weitere Infos zum Thema ...



Zur Vollbildansicht ...
Lied zum Thema
Dass nicht vergessen werde,
was man so gern vergisst:
Dass diese arme Erde
nicht unsre Heimat ist!
Es hat der Herr uns allen,
die wir auf Ihn getauft,
in Zions goldnen Hallen
ein Heimatrecht erkauft.

Zum Lied ...

Verwandte Themen

Christi Himmelfahrt   Familie   Friede   Fröhlichkeit   Geborgenheit   Gemeinschaft mit Gott   Glück   Gotteshaus   Himmel   Jerusalem   Reichtum   Ruhen   Scheidung   Segen   Trost   Werte  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage