bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

christlicher Glaube; Glaube(n); Glaube an Jesus; Glaubenserfahrung(en); Glaubensleben; kindlicher Glaube; Kraft des Glaubens; lebendiger Glaube; schwacher Glaube; tiefer Glaube
[Komplette Stichwortgruppe anzeigen]

1

Artikel über Glauben und Bibel

Werden wie die Kinder?  [kindlicher Glaube]
Erwachsene können wichtiges von Kindern lernen: In kindlichem Glauben Gott lieben und IHM vertrauen, leicht verzeihen und Ehrlichkeit
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10885)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

2

Lieder

O Vaterherz, o Licht, o Leben, o treuer Hirt  [kindlicher Glaube]
Die Bitte des schwachen Kindes an den starken, Himmlischen Vater, um Führung und Leitung bis in Ewigkeit.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11520)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

3

Artikel über Glauben und Bibel Gedichte

Lasst die Kinder zu mir kommen  [kindlicher Glaube]
Haben wir diesen kindlichen, rettenden Glauben? Einen Glauben, der sicherlich im Verstehen wachsen und „erwachsen“ werden kann.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=11609)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

4

Gedichte Geschichten etc. speziell für Kinder

Lieber Gott, ich danke Dir  [kindlicher Glaube]
Ein Dankgebet für Kinderherzen, die ihrem lieben Gott danken möchten.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=10033)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

5

Sonstiges

Spruchkarte zu Bibelvers - Markus 10, 15  [kindlicher Glaube]
Wahrlich, ich sage euch: Wer das Reich Gottes nicht empfängt wie ein Kind,
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=2713)

Komplette Seiten

6

Lieder

Es ist nicht schwer, ein Christ zu sein  [Kindlicher Glaube]
Über die Tücken des Glaubensweges und Gottes treues Durchtragen.
(URL: http://www.christliche-gedichte.de/?pg=11510)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Wie ihr nun den Herrn Christus Jesus angenommen habt, so lebt auch in ihm und seid in ihm verwurzelt und gegründet und fest im Glauben, wie ihr gelehrt worden seid, und seid reichlich dankbar

Kolosser 2,6

Das griechische Wort „pistis“, wurde im Deutschen mit „Glauben“ übersetzt, geht aber weit tiefer, als es heutigentags verwendet wird, wo Glauben oftmals mit "Fürwahrhalten" verwechselt wird. Glaube kann man auch mit „Treue“, „Vertrauen“, „Gehorsam“, „fest“ und „unerschütterlich“ übersetzen. Man wählte bei der Übersetzung das Wort „Glauben“, weil es damals noch eine ganz andere Bedeutung hatte und von „geloben“ (Versprechen) bzw. „angeloben“ (vereidigen) her kam. Wir kennen noch das ähnliche Wort „verloben“. Damals ging es beim „angeloben“ um ein gegenseitiges Gelöbnis der Treue: Der Lehensherr zu Schutz, Schirm und Landleihung auf Lebenszeit und der Lehensempfänger (Vasall) zu Hilfe und Rat. Jesus will wie der Lehensherr unser Herr und Beschützer unserer Seele sein. Wer sich ihm angelobt (ihm glaubt, also ihm treu dient) wird auch von ihm bis in alle Ewigkeit versorgt!



Zur Vollbildansicht ...
Lied zum Thema
Glauben heißt vor Allem, Dir vertrauen.
Glauben heißt, aktiv Dein Reich zu bauen.
Glauben ist auf Dich, den HERRN, gerichtet.
Glauben ist in Freiheit Dir verpflichtet.
Glauben ist Gebet, wo Dein Geist gern weht.

Zum Lied ...

Buchempfehlung

Weitere Empfehlungen ...

Verwandte Themen

Abhängigkeit von Gott   Auserwählt   begrenzte Erkenntnis   Bekehrung   biblische Lehre   Buch des Lebens   Christ sein   Demut   Entscheidung   Fels   Geborgenheit   Gehorsam   Gemeinschaft mit Gott   Gott   Gott ehren   Gott lieben   Gott vertrauen   Gottes Fürsorge   Gottes Gebot   Gottes Herrschaft   Gottes Hilfe   Gottes Liebe   Gottes Treue   Gottes Wille   Heilsgewissheit   Himmel   Hingabe an Gott   Jesus aufnehmen   Jesus Christus   Konfirmation   Patriarch   Reich Gottes   Seligkeit   Sinn des Lebens   Taufe   Verheißung   Wiedergeburt  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage