bibelglaube.de
Web-Verzeichnis zum biblisch-christlichen Glauben

SetupGruppierungABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ*

Gerecht gesprochen; Gerechtigkeit; Gerechtigkeit durch Glauben; Gottes Gerechtigkeit; Werksgerechtigkeit
[Komplette Stichwortgruppe anzeigen]

1

Artikel über Glauben und Bibel

Pflichtübung oder Liebe zu Jesus?  [Werksgerechtigkeit]
Wer Jesus liebt, empfindet Seine Gebote nicht als Zwang, sondern als Befreiung.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10912)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

2

Artikel über Glauben und Bibel

Gottes Gnade ist nicht käuflich!  [Werksgerechtigkeit]
Gnade lässt sich weder erkaufen, noch verdienen, Gnade wird von Gott geschenkt.
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10395)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

3

Artikel über Glauben und Bibel Seelsorge / Lebenshilfe

Stressfreier Glaube  [Werksgerechtigkeit]
Andacht zu Galater 2, 21
(URL: http://www.gottesbotschaft.de/?pg=3202)

Komplette Seiten

4

Artikel über Glauben und Bibel

Glaube oder Werksgerechtigkeit  [Werksgerechtigkeit]
Gott will uns seine Gnade und das ewige Leben schenken. Warum nehmen so viele Menschen Gottes Geschenk nicht an?
(URL: http://www.christliche-themen.de/?pg=10506)

Komplette Seiten Vorschau-Ansicht

Abram glaubte dem HERRN und das rechnete er ihm zur Gerechtigkeit.
-
Denn der HERR ist gerecht und hat Gerechtigkeit lieb. Die Frommen werden schauen sein Angesicht.

1. Mose 15,6 + Psalm 11,7

Im Wort „Gerechtigkeit“ findet man sowohl das Wort „Recht“ wie auch letztlich „richtig“. Kein Mensch lebt ohne Sünde und „richtig“ und erfüllt damit Gottes heiligen Maßstab an „Gerechtigkeit“. Doch Gott in seiner übergroßen Liebe sandte Jesus Christus, der durch sein stellvertretendes Sterben unsere Sünde auf sich nahm und wir daher „gerechtfertigt“ vor Gott stehen können (1. Kor. 6,11 + 2. Petrus 1,1). Was Jesus Christus tat, ist vergleichbar mit der Tat eines Gönners, der einem Schuldner das Bankkonto ausgleicht, das dieser hoffnungslos überzogen hat. Das ist ein hochheiliges Geschäft, mit dem uns Jesu so etwas wie einen "Rechtsanspruch" auf einen unbegrenzten Kredit und Bezahlung aller Schulden erworben hat. Wir können nur staunend dieses einmalige und unübertreffliche Geschenk annehmen, mittels dessen wir vor Gott als "schuldenfrei" dastehen und Gott für seine Weisheit, mit der er die Schuldfrage gelöst hat, von ganzem Herzen danken!



Zur Vollbildansicht ...
Lied zum Thema
Christi Blut und Gerechtigkeit,
das ist mein Schmuck und Ehrenkleid;
damit will ich vor Gott bestehn,
wenn ich zum Himmel werd eingehn.

Ich glaub an Jesum, welcher spricht:
Wer glaubt, der kommt nicht ins Gericht.
Gottlob, ich bin schon frei gemacht,
und meine Schuld ist weggebracht.

Zum Lied ...

Verwandte Themen

Entscheidung   Gerichtstag Gottes   Gewissen   Gott   Gottes Barmherzigkeit   Gottes Gnade   Gottes Heiligkeit   Gottes Liebe   Gottes Prüfung   Heiligung   Licht   Offenbarung   Sünde   Sünden bekennen   Wahrheit  

Umfrage

Umfrage

Alles nur Unsinn
- oder stimmt es doch? Mittelalter-Gerede - oder Selbstbelügung, um ohne Konsequenzen leben zu können wie man will?

Gibt es eine Hölle?

Zur Umfrage